Willkommen auf den Seiten des BDSW

Mitglieder-Pressemitteilung

-> Bundesverband ehrt vorbildliches Handeln mit dem 1. Platz
-> Geschäftsführender Direktor Andreas Kaus: „Paradebeispiel für gelebte Sicherheit“
-> KÖTTER Security setzt sich zusätzlich mit der Stiftung mutiger für Zivilcourage ein

Pressemitteilung des BDSW 22 / 2019

Berlin/Düsseldorf – Im Rahmen der 52. Jahresmitgliederversammlung des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft wurde zum vierten Mal der BDSW-Mitarbeiterpreis verliehen. Drei Sicherheitskräfte, die sich durch besondere Leistungen hervorgetan haben, wurden geehrt.

Westfälische Nachrichten | 15.05.2019

Düsseldorf (dpa) - Das private Sicherheitsgewerbe ruft nach mehr Regulierung seiner Branche. Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft begrüßte am Mittwoch in Düsseldorf das von der großen Koalition in Aussicht gestellte Sicherheitsdienstleistungsgesetz. Es biete eine reelle Chance für eine gesetzliche Basis der Branche mit ihren 267 000 Beschäftigten, sagte Verbandspräsident Gregor Lehnert.

Weiterlesen

WZ Westdeutsche Zeitung | 15.05.2019

Düsseldorf. Der Branchenverband fordert verbindliche Qualitätsstandards und eine faire Bezahlung der Mitarbeiter. Das ist ungewöhnlich - hat aber gute Gründe. Einer ist der Fachkräftemangel.

Weiterlesen

Pressemitteilung des BDSW 21 / 2019

Berlin/Düsseldorf – Alleine in NRW sind rund 750 Unternehmen mit ca. 52 000 Beschäftigten im Einsatz, um Sicherheit auf den unterschiedlichsten Ebenen zu ermöglichen. „Wir sind das einwohnerstärkste Bundesland der Republik und haben somit auch eine besonders hohe Nachfrage im Bereich der Sicherheitsdienstleistungen zu verzeichnen“, so der BDSW Landesgruppenvorsitzende NRW, Gunnar Vielhaack.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok