Willkommen auf den Seiten des BDSW

Pressemitteilung des BDSW 27 / 2021

Berlin/Bad Homburg - Ehrenpräsident Wolfgang Waschulewski ist am Sonntag, den 20. Juni 2021, nach langer schwerer Krankheit in Aschaffenburg verstorben. „Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und seine fast 1.000 Mitgliedsunternehmen trauern um Wolfgang Waschulewski“, so der Präsident des Verbandes, Gregor Lehnert. Er habe in den vergangenen 30 Jahren, davon neun Jahre als Präsident, wie kaum ein zweiter den Verband geprägt, so Lehnert.

Messe Essen | 21.06.2021

Hochkarätige Präsentationsplattform für die internationale Sicherheitsbranche vom 20. bis 23. September 2022 in der Messe Essen

Kurz vor dem Weltflüchtlingstag wurde heute die aktualisierte Fassung der bundesweiten „Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ durch UNICEF und BMFSFJ veröffentlicht. Auch das DFK war an der Überarbeitung beteiligt und konnte dank fachlicher Unterstützung des BDSW erreichen, dass nun auch Qualitätskriterien für die Erbringung der Sicherheitsdienstleistung in Flüchtlingsunterkünften bereits bei öffentlichen Ausschreibungen und in allen vertraglichen Beziehungen erforderlich sind.

Mitglieder-Pressemitteilung

° Langjähriger Geschäftsführer, BDSW-Ehrenpräsident und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande im Alter von 71 Jahren verstorben
° Friedrich P. Kötter: „Wir verlieren nicht nur einen Impuls- und Ratgeber, wir verlieren einen Freund.“

Pressemitteilung des BDSW 26 / 2021

Die Initiatoren der Exzellenzinitiative Hamburg ziehen nach 3 Jahren eine positive Bilanz und arbeiten, gemeinsam mit der wiederbestellten Ombudsfrau Johanna Reidt, weiter daran, den Auszubildenden in Hamburg den bestmöglichen Start ins Berufsleben in der Sicherheitswirtschaft zu ermöglichen.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2021 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.