Willkommen auf den Seiten des BDSW

Mitglieder-Pressemitteilung

Frankfurt, 09.08.2019 – Auch dieses Jahr begannen wieder junge Menschen ihre Ausbildungszeit bei der All Service Sicherheitsdienste GmbH.

Bundeskriminalamt | Ausgabe 2019 | 4. Juni 2019

Stei­gen­de Fall­zah­len bei der Spren­gung von Geld­au­to­ma­ten – BKA ver­öf­fent­licht La­ge­bild „An­grif­fe auf Geld­au­to­ma­ten 2018“

Gestohlen, aufgehebelt, gesprengt oder technisch manipuliert – die Angriffe auf Geldautomaten erfolgten auch 2018 auf sehr unterschiedliche Weise. Einen Anstieg um etwa 18 Prozent auf rund 590 Taten registrierte die deutsche Polizei in Fällen des besonders schweren Diebstahls von und aus Geldautomaten – den sogenannten physischen Angriffen.

Weiterlesen

Deutscher Bundestag Drucksache 19/12040 | 30.07.2019

Kleine Anfrage der FDP im Deutschen Bundestag an die Bundesregierung zu Regelungen für das Sicherheitsgewerbe.

Weiterlesen

Pressemitteilung des BDSW 45 / 2019

Berlin– Immer häufiger berichten die Medien über Übergriffe auf Sicherheitskräfte – auch auf private Sicherheitsdienste, wie ein aktuelles Beispiel aus Hamburg zeigt. „Brüche und Schnittwunden: Attacken auf Hamburgs Bahn-Sicherheitsdienst immer brutaler“ – so der bezeichnende Titel im Focus. „Solche Übergriffe auf unsere Beschäftigten finden leider immer häufige statt. In den letzten 30 Jahren hat sich der Anteil der Konfrontationsunfälle in unserer Branche verfünffacht“, so BDSW Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied Dr. Harald Olschok.

Pressemitteilung des BDSW 44 / 2019

Berlin/Wiesbaden - Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat den Entgelttarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen, vom 7. November 2018 - gültig ab 1. Januar 2019, rückwirkend zum Jahresbeginn für allgemeinverbindlich erklärt.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok