Willkommen auf den Seiten des BDSW

Pressemitteilung des BDSW 80 / 2018

Berlin – Die Tarifvertragsparteien BDSW und GÖD einigten sich auf einen neuen Tarifvertrag für die rund 15.500 privaten Sicherheitskräfte in Niedersachsen. „Der vereinbarte Tarifvertrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren und sieht neben zeitgemäßen Erhöhungen von bis zu 5 Prozent pro Jahr eine Steigerung des Feiertagszuschlages für die überwiegende Anzahl der Beschäftigten um 25 Prozent vor“, so Andreas Segler, Vorsitzender der BDSW Landesgruppe Niedersachsen.


Anlässlich des 10. Gemeinsamen Parlamentarischen  Abends  der Sicherheitsverbände am  29. November 2018 in Berlin unterstrich der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Stephan Mayer, MdB die gewachsene Bedeutung der Sicherheitswirtschaft für die Sicherheit in Deutschland.

Mitglieder-Pressemitteilung

Hamburg/Bitterfeld. Zum siebten Mal ist der Präventionspreis der VBG (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft) verliehen worden: In Hamburg zählte die Securitas Fire & Safety zu den zehn Preisträgern und konnte sich damit schon über die zweite Auszeichnung freuen. Schon vor zwei Jahren war Securitas in der Kategorie Gesundheitsmanagement ausgezeichnet worden.

VBG-Präventionspreis 2018

Hamburg. Die zehn Gewinner des VBG-Präventionspreises VBG_NEXT stehen fest. Am 5. Dezember 2018 wurden die zehn Unternehmen bei einer feierlichen Preisverleihung in Hamburg für ihr vorbildliches Engagement in Sachen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz ausgezeichnet.

Weiterlesen

Pressemitteilung des BDSW 79 / 2018

Berlin/Lübeck – Auf bis zu 20 Prozent mehr Lohn für die rund 9.000 privaten Sicherheitskräfte in Schleswig-Holstein einigten sich gestern die Tarifvertragsparteien BDSW und ver.di. „Nach zwei zähen Verhandlungsrunden haben wir es geschafft, uns auf einen zweijährigen Tarifvertrag, ab 01.01.2019, zu verständigen“, so Lutz Kleinfeldt, Vorsitzender der BDSW Landesgruppe Schleswig-Holstein.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok