Willkommen auf den Seiten des BDSW

SPIEGEL Wirtschaft | 18.03.2020

In der Coronakrise steigt der Bedarf an Sicherheitskräften in Krankenhäusern und Lebensmittelgeschäften. Die Security-Leute sollen Zugänge zu Gebäuden begrenzen - und mögliche Handgreiflichkeiten um Ware stoppen.

Weiterlesen

Der Tagesspiegel | 17.03.2020

Die Gewerkschaften machen Druck: Nur wenn ein Betrieb das Kurzarbeitergeld aufstockt, soll er von Sozialbeiträgen entlastet werden.

Weiterlesen

Wir in NRW, Landesportal | 15.03.2020

Kritische Infrastrukturen (KRITIS) sind Organisationen oder Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen. Bei deren Ausfall oder Beeinträchtigung würden nachhaltig wirkende Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit oder andere ernsthafte Folgen eintreten.

Weiterlesen

Pressemitteilung BDSW 08 / 2020

Berlin/Bad Homburg - Die Industrie- und Handelskammern (IHK) werden ab sofort und bis auf Weiteres alle IHK-Unterrichtungen sowie Sach- und Fachkundeprüfungen einstellen. „Für die Sicherheitsbranche bedeutet dies, keine neuen Sicherheitskräfte mehr einstellen zu können,“ so BDSW Hauptgeschäftsführer Dr. Harald Olschok. Dies komme praktisch einer Verhinderung der Gewerbeausübung gleich. „Unsere Unternehmen haben bereits durch die Probleme mit dem neuen Bewacherregister Schwierigkeiten neue Mitarbeiter zeitnah beschäftigen zu können – mit dem Wegfall der notwendigen Unterrichtungen und Prüfungen, wird sich diese Lage massiv verschlechtern“.

nty | 16.03.2020

Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, verhängt die Schweiz den Notstand. Läden, Restaurants und Bars werden bis nach Ostern geschlossen. Das Militär wird mobilisiert.

Weiterlesen

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.