Presse

-> Sicherheits- und Finanzexperten diskutierten bei 4. STATE OF SECURITY in Berlin
-> BDSW-Vizepräsident Friedrich P. Kötter mahnt Paradigmenwechsel in der Sicherheit an
-> Chancen und Risiken der globalen Umbrüche für Staaten und Unternehmen im Fokus

Berliner Morgenpost | 14.11.2017

Unbekannte Täter wollten Spuren in einem von den Behörden sichergestellten Auto beseitigen. Der Versuch scheiterte.

Weiterlesen

Aufgabenkritik der öffentlichen Sicherheit – was ist die Rolle der Sicherheitswirtschaft?

am 21. November diskutiert Irene Mihalic MdB mit Dr. Harald Olschok (BDSW) im Rahmen der BDWi-Reihe "Zur Sache" über Sicherheitspolitik.

(Osnabrück/Wolfsburg, 14.11.2017) Großer Erfolg für die Piepenbrock Unternehmensgruppe: Bei der Verleihung des CSR Jobs Awards 2017 in Wolfsburg wurde der Osnabrücker Gebäudedienstleister mit dem Sonderpreis „Unsere Kunst- und Kulturförderung“ ausgezeichnet. Nominiert war Piepenbrock außerdem in der Kategorie „Unsere Vielfalt“.

Presseinformation des BDSW 49 / 2017

Berlin/Mannheim - Die Mitgliedsunternehmen der BDSW Landesgruppe Baden-Württemberg haben im Rahmen der gestrigen Mitgliederversammlung sowohl den Vorsitzenden, Albert Haber, Geschäftsführer der Süddeutsche Bewachung GmbH, als auch die stellvertretenden Vorsitzenden, Dirk H. Bürhaus, Geschäftsführender Direktor der KÖTTER Security, und Klaus Winkler, Geschäftsführer der VSU Vereinigte Sicherheitsunternehmen GmbH in ihren Ämtern bestätigt.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.