BDSW Pressemitteilungen

Pressemitteilung des BDSW 67 / 2018

Berlin/Bad Homburg – Das Bundesministerium für Forschung und Bildung hat den langjährigen BDSW Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied, Dr. Harald Olschok, erneut in den wissenschaftlichen Programmausschuss „Forschung für die zivile Sicherheit“ berufen.

Pressemitteilunf des BDSW 66 / 2018

Berlin/Mannheim – Für rund 23.000 Beschäftigten der privaten Sicherheitsdienste in Baden-Württemberg konnte in der ersten Tarifrunde eine Einigung erzielt werden. Die Tarifvertragsparteien ver.di und BDSW einigten sich auf zwei Erhöhungsschritte in zwei Jahren.

Pressemitteilung des BDSW 65 / 2018

Berlin/Frankfurt – Die Tarifvertragsparteien ver.di und BDSW konnten sich für die rund 23.000 Beschäftigten der privaten Sicherheitsdienstleister in Hessen auf einen neuen Tarifvertrag einigen. „Nach konstruktiven Verhandlungen konnten wir unser Ziel erreichen und einen guten Kompromiss für alle Seiten finden.

Pressemitteilung des BDSW 64 / 2018

Berlin/Mannheim – Die Mitglieder der BDSW Landesgruppe Baden- Württemberg haben auf ihrer heutigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden gewählt. Ulrich Schäfer, Geschäftsführer der OSD SCHÄFER GmbH & Co. KG übernimmt das Amt von Albert Haber, der die Landesgruppe acht Jahre lang anführte.

Pressemitteilung des BDSW 63 / 2018

Berlin – Dem Vorsitzenden des BDSW Arbeitskreises Wirtschaftsschutz, Holger Köster, wurde für seine vielseitigen ehrenamtlichen Tätigkeiten im Bereich der Sicherheit das Bundesverdienstkreuz verliehen. „Wir gratulieren Herrn Köster herzlich zu dieser Ehrung. Er hat die Initiativen unseres Verbandes im Themenfeld Wirtschaftsschutz auf Bundes- und Landesebene wesentlich mitgeprägt“, so BDSW Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied Dr. Harald Olschok.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok