Presse

Pandemiejahr 2020 – die Krise der Geld- und Wertdienstleister
(Ingo Hartmann, Vorstandsmitglied der BDGW)

Nach einem guten Start für die Wertdienstleister ins Jahr 2020 stellte uns die Corona-Pandemie ab März vor große Herausforderungen. Ab Mitte März war der Bedarf an Bargeld sprunghaft angestiegen. Die Kreditinstitute und die Bevölkerung bevorrateten sich, denn keiner wusste so genau, was auf sie zukommen würde. Der Bedarf der Kunden konnte gedeckt werden, obwohl auch unsere Branche unter schwierigeren Bedingungen zu arbeiten hatte.

Zum Artikel

FraSec Academy | 04.12.2020

FraSec – Damit Fluggäste und Frachtgüter stets unversehrt an ihrem Ziel ankommen, hat Sicherheit im Luftverkehr oberste Priorität.

Pressemitteilung des BDSW 45 / 2020

Berlin/Stuttgart - Die Landesgruppe Baden-Württemberg des BDSW konnte am 26. November 2020 mit dem Tarifpartner ver.di einen neuen Lohn- und Gehaltstarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen abschließen. Der Abschluss stand unter einem Erklärungsvorbehalt bis zum 03. Dezember 2020.

Der Markt wird die Folgen noch lange spüren
(Hans-Jörg Hisam, Vorstandsmitglied der BDGW)

Das Coronavirus und die weltweite Pandemie zeigen uns sehr deutlich, wie innovativ, komplex und eben auch angreifbar unsere Gesellschaft ist. Das gilt für die allgemeine Sicherheit ebenso wie für Globalisierung, Digitalisierung, infrastrukturelle und gesellschaftspolitische Entwicklungen, die Wirtschaft – oder unsere Gesundheit.

Zum Artikel

Corona und seine Folgen
(Dr. Markus Lehnert, Vorstandsmitglied der BDGW)

„War on Cash“ und offensive Öffentlichkeitsarbeit pro Bargeld

Zum Artikel

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2021 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.