Mitglieder-Pressemitteilung

Teilqualifizierungen (TQ) gibt es ja schon lange, aber sie sind jetzt erst in der Sicherheitswirtschaft angekommen. Durch unser gemeinsames TQ-Projekt mit dem bbw können wir für die Branche einen echten Wettbewerbsvorteil erzielen.

Unsere Kunden erwarten auch jenseits der allgemein nötigen Befähigungsnachweise gut geschultes Personal. Deshalb haben wir das TQ-Konzept für unsere Branche angepasst, unsere ersten 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berufsbegleitend qualifiziert und mit Unterstützung der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) als erster Landesbranchenverband TQs sogar tariflich eingebunden und sie damit aufgewertet.

Wer jetzt in der Hauptstadtregion erfolgreich die zertifizierten Module absolviert, bekommt seitdem auch die finanzielle Anerkennung dafür. Die Qualifikation und die Verdienstmöglichkeit motivierten hoffentlich Firmen und Mitarbeiter*innen. Ich werde mich dafür einsetzen, dass die TQs in den anstehenden Tarifverhandlungen auch bundesweit ausgerollt werden. Wenn wir in der Sicherheitswirtschaft unsere Fachkräfteprobleme lösen wollen, brauchen wir neben den nötigen Befähigungsnachweisen Qualifikationen wie die TQ, die aus vielen Mitarbeiter*innen mit Hilfsarbeiterstatus anerkannte Fachkräfte machen können.

 
Rainer Ehrhardt, Geschäftsführer Gegenbauer Sicherheitsdienste GmbH, Vorsitzender der Landesgruppe Berlin des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände e. V. (BDSW)

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.