Mitglieder-Pressemitteilung

Köln, 11.07.2018 – Die W.I.S. Unternehmensgruppe setzt strategischen Wachstumskurs fort. Seit dem 16. April verfügt eines der traditionsreichsten deutschen Sicherheitsunternehmen über eine eigenständige Präsenz in der Bundesstadt Bonn. „Für uns ein folgerichtiger Schritt bei der Umsetzung unserer strategischen Ziele“, betont Günter Calaminus, Geschäftsführer der W.I.S. Unternehmensgruppe. Betriebsleiter Sicherheitsdienstleistungen in Bonn ist Sascha Huwe. Er arbeitet seit 2002 in leitenden Funktionen in der privaten Sicherheitsdienstleistungswirtschaft, ist Meister für Schutz und Sicherheit sowie technischer Betriebswirt.

Bonn profitiert von W.I.S. Standortentscheidung
Mit der Entscheidung für eine eigenständige Betriebsstätte in Bonn baut die W.I.S. ihr Betreuungspotenzial aus und legt einen weiteren Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen fest. „Qualitativ hochwertige Sicherheitsdienstleistungen und effektiver Mitarbeitereinsatz sowie Kundennähe und zügige Betreuung machen uns aus. Kriterien, die insbesondere für DAX notierte oder im internationalen Umfeld aktive Auftraggeber wichtig sind.“ Insgesamt profitierten nicht nur die W.I.S. Kunden, sondern auch die Region Bonn. Mit circa 300gewerblichen Mitarbeitern und Einbindung der W.I.S. Sicherheitstechnik unter Regionalleiter Technik NRW, Alexander Odenthal setzt die W.I.S. Unternehmensgruppe ein deutliches Zeichen als Wirtschafts- und Standortfaktor sowie Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb.  
 
Private Sicherheitsunternehmen verhindern Betriebsstörungen
In einer Region mit zahlreichen Unternehmen, die zur Kritischen Infrastruktur Deutschlands zählen, oder vielen - auch internationalen - Veranstaltungen auf höchstem Niveau und in der zum Teil Bundesministerien präsent sind, gehören Schutz und Sicherheit zu wichtigen Kriterien für Entscheider aus Politik und Wirtschaft. Dabei, so Calaminus weiter, ginge es in erster Linie um Schutz- und Sicherheitsaufgaben, die unterhalb der Schwelle hoheitlichen Handelns liegen. „Allerdings stellen wir immer öfter fest, dass ohne vertrauensvoll agierende private Sicherheitsunternehmen Sicherheit im öffentlichen Raum oder in der Kritischen Infrastruktur nicht gewährleistet werden kann. Zum Teil sind unsere Mitarbeiter integraler Bestandteil der Sicherheitskonzeptionen.“ Es sei endlich an der Zeit, dass Politik, Gesellschaft und Medien die Bedeutung der privaten Sicherheitswirtschaft für die nationale Sicherheitsarchitektur anerkennen sowie deren Rolle als Wirtschafts- und Standortfaktorhonorierten. Ohne die privaten Sicherheitsakteure wäre Deutschland in einigen Bereichen eingeschränkt wettbewerbsfähig. „Private Sicherheitsdienste verhindern Betriebsstörungen, schützen Kritische Infrastrukturen und sorgen zudem für die Aufhellung des polizeilichen Lagebildes. Damit tragen wir subjektiv und objektiv zu mehr Sicherheit bei“, so Günter Calaminus abschließend. – Und das nun auch unmittelbar aus der W.I.S. Betriebsstätte Bonn!

Bild: WIS_CALAMINUS_Guenter.jpg
Bildunterschrift:
Günter Calaminus: „Private Sicherheitsdienste verhindern Betriebsstörungen, schützen Kritische Infrastrukturen und sorgen zudem für die Aufhellung des polizeilichen Lagebildes. Damit tragen wir subjektiv und objektiv zu mehr Sicherheit bei.“
Bildquelle: W.I.S.

Ansprechpartnerin:
Maren Prill
Assistenz Geschäftführung / Management Assistant
W.I.S. Sicherheit + Service GmbH & Co. KG
Mobile: +49 (0)151 2252 3355
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hintergrundinformationen W.I.S. Unternehmensgruppe:
Die W.I.S. Unternehmensgruppe ist an nunmehr 30 Standorten in Deutschland und Tirol für mehr objektive und subjektive Sicherheit im Einsatz. Die Unternehmenswurzeln gehen zurück auf die 1901 gegründete Kölner Wach- und Schließgesellschaft (K.W.S.). Heute erwirtschaftet der Spezialist für Corporate Security & Safety 140 Millionen Euro Umsatz und stützt sich auf über 4.000 Beschäftigte. Laut Lünendonk Liste 2017: Führender Sicherheitsdienstleister in Deutschland belegt die W.I.S. Unternehmensgruppe den 8. Platz.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok