Das neue Jahr rückt immer näher und damit auch der Launch unserer SECmarket-Apps. Zum heutigen Nikolaustag haben wir deshalb ein kleines Paket geschnürt – im Gepäck befindet sich eine erste Vorstellung unserer Funktionen, wie Job- und Auftragsgsbörse, die Bestandteil des ersten Launches sind (SECmarket berichtete).

Außerdem dabei sind dankende Worte des Teams, das hinter dem Projekt steckt und Hinweise darauf, wie Sie den Start der App keinesfalls verpassen.

SECmarket Business

Die App SECmarket Business richtet sich an die Unternehmen der Sicherheitsbranche und unterstützt im ersten Schritt sowohl beim Recruiting, wie auch bei Aufträgen bzw. Kooperationen innerhalb einer Jobbörse und Auftragsbörse. Im unteren Menü lassen sich über das Plus-Zeichen sowohl Stellenanzeigen, wie auch Aufträge innerhalb der App in Form eines Formulars ausfüllen und inserieren.

Welche Art von Inserat Sie aufgeben möchten, können Sie im ersten Schritt auswählen. Je nach Ausschreibung passt sich das Formular an, die vorgegebenen Felder beinhalten bereits Auswahlmöglichkeiten, was das Ausfüllen unkompliziert macht.

Jobbörse - Stellenanzeigen

Die erstellten Stellenanzeigen erscheinen direkt in der Jobbörse der Jobfinder-App. Die Jobfinder-App ist die zweite Anwendung von SECmarket, die sich an die Bewerber der Security-Branche richtet.

Der Vorteil: Die Stellenanzeigen sind dadurch nur für den Nutzerkreis aus der Sicherheit sichtbar, also die passende Zielgruppe (inklusive Quereinsteiger). Die Sicherheitsdienstleister können ihre erstellten Stellenanzeigen im eigenen Profil einsehen.

Mehr als 111 Einsatzbereiche integriert: Die facettenreichen Einsatzbereiche, die sich innerhalb der Security-Branche auftun, werden in der App übersichtlich integriert. Über 20 Oberbegriffe und jeweils zugehörige Unterkategorien stehen in den jeweiligen Formularen zur Verfügung, geben den Börsen Struktur und machen das Sicherheitsgewerbe gleichzeitig transparenter denn je.

Aufträge

Auch die Auftragsbörse wird im ersten Schritt des App-Launches bereits verfügbar sein und die Suche nach dem passenden Sicherheitsdienstleister vereinfachen. Die Erstellung des Inserats erfolgt ebenfalls über das Plus-Symbol und das sich öffnende Formular.
Ersichtlich sind die Auftrags-Inserate in der Auftragsbörse und im eigenen Profil des Nutzers. Die Suchfunktion innerhalb der App ist mit den ausgewählten Inhalten verknüpft und unterstützt Sicherheitsdienstleister dabei Security-Aufträge zu finden.

Firmenliste

Wer einen generellen Überblick zu den Sicherheits-Unternehmen der SECmarket-Business App möchte, kann die Firmenliste nutzen. Diese ist ebenfalls über das Startmenü aufrufbar, die Suche lässt sich durch Filter verfeinern und führt schnell zum Ziel, egal ob Region, Dienstleistung o. ä. bei der Suche im Fokus stehen.

SECmarket Jobfinder

Jobbörse

Die von den Unternehmen ausgeschriebenen Stellenanzeigen (in der App SECmarket Business) sind in einer Jobbörse für alle Nutzer vom SECmarket Jobfinder ersichtlich. Erreichbar ist die Jobbörse über die Startseite der Jobfinder-App. Die Bewerbung erfolgt ebenfalls unkompliziert mit wenigen Klicks innerhalb der Anwendung.

Das Team von SECmarket sagt Danke

Das Team von SECmarket möchte sich noch einmal bei allen Unterstützern bedanken, die uns stetig Feedback mit auf den Weg geben, dem Launch genauso entgegenfiebern wie wir und die uns trotz der Verzögerungen Geduld entgegenbringen. Die zeitliche Verschiebung der Markteinführung haben wir positiv genommen und äußerst produktiv genutzt. Das Endergebnis kann sich sehen lassen.

 

Geschäftsführer Jörg Mokry:
„Die Idee zu unseren Apps von SECmarket ist nach vielen Beschwerden darüber gereift, dass man sich gegenseitig nicht findet, es keine Plattform bzw. kein Netzwerk gibt und den Unternehmen bei der Umsetzung von Zielen ein großer Streuverlust im Weg steht. Jeder redete von diesen Problemen, aber keiner tat etwas, somit habe ich das in die Hand genommen.

Da es sich um meine erste App handelt, habe bei jedem einzelnen Schritt viel dazugelernt und den Anspruch, die App immer weiter zu verfeinern. Damit einher gehen manchmal auch Entscheidungen, die getroffen werden müssen, beispielsweise Aktualisierungen für die Nutzerfreundlichkeit oder das Einarbeiten des zahlreichen Feedbacks. Ich habe mich immer für Qualität und den optimalen Mehrwert entschieden. Dafür habe ich Verzögerungen im Entwicklungsprozess in Kauf genommen. Am Ende zählt das Ergebnis, mit dem ich, mein Team und unsere Zielgruppe zufrieden sein werden.

Während der App-Entwicklung habe ich sehr viel Gehör gefunden, was mich und mein Team in unserem Vorhaben bestätigte. Es war unser Antrieb, genauso weiterzumachen. Es gibt bisher kein vergleichbares Projekt für die Security-Branche und wir sind stolz auf die geleistete Arbeit.

In diesem Sinne bedanke ich mich noch einmal bei allen Unterstützern von SECmarket.

Meine Vision ist es natürlich, dass die App die Nr. 1-Plattform für die Sicherheitswirtschaft wird. Dass SECmarket sich einen Namen im Sicherheitsgewerbe macht, wenn es um die professionelle Suche in allen Teilbereichen geht. Außerdem wird die App stetig erweitert und optimiert, so wie wir es von Sicherheitskonzepten auch kennen. Das Feedback ist und bleibt dabei ein wichtiger Faktor.“

App-Launch nicht verpassen

Für alle Interessenten von SECmarket Business empfehlen wir die kostenlose Registrierung auf unserer Webseite. Sobald die App auf den Markt kommt, erhalten alle Vorregistrierten eine E-Mail von SECmarket. Die Angabe der Mailadresse bei der Registrierung dient ausschließlich dieser Benachrichtigung zum App-Start.


Pressekontakt:
Bettina Kretzschmar
SECmarket GmbH
Elsterstraße 53 04109 Leipzig Germany
Tel: +49 341 25255021 Fax: +49 341 25255010
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.secmarket.de

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2017 . Alle Rechte vorbehalten.