Mitglieder-Pressemitteilung

Größeres Headoffice, weiteres Wachstum, bewährter Kundenservice

Meerbusch / Monheim, Februar 2021. Seit ihrer Gründung im Jahr 1997 ist die Protection One GmbH kontinuierlich zu einem der innovativsten und bedeutendsten Sicherheitsdienstleister in Deutschland herangewachsen. Dieser Wachstumskurs hat sich in den vergangenen Jahren – trotz Corona-Pandemie – weiter verstärkt. Um seinen Kunden in Zukunft noch besseren Service, weitere Innovationen und umfassendere Sicherheitskonzepte bieten zu können, verlagert Protection One sein Headoffice voraussichtlich im Laufe des Jahres 2022 in ein neues, hochmodernes Objekt in Monheim am Rhein.

„Das aktuelle Headoffice in Meerbusch-Büderich erfüllt nicht mehr die Voraussetzungen, um das Wachstumspotenzial voll auszuschöpfen und damit langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben“, unterstreicht Sylke Mokrus, die Geschäftsführerin von Protection One. „Dabei sind Megatrends wie die Digitalisierung wie gemacht, um den Wachstumskurs des Unternehmens weiter zu beschleunigen – und damit auch unseren Mitarbeitern eine zukunftsweisende Perspektive zu bieten.“

Im Fokus stehen weiterhin die Bedürfnisse der Kunden: Das neue, größere Headoffice ermöglicht es Protection One, seine bewährten Dienstleistungen und Services nahtlos weiterzuführen und zu optimieren. So wird das Objekt in Monheim auch eine Notruf- und Serviceleitstelle nach DIN EN 50518 beinhalten. Die jetzige Leitstelle bleibt zudem als Redundanz am Standort Meerbusch-Büderich bestehen. Den Kunden bleiben ihre langjährigen Ansprechpartner bei Protection One erhalten, denn diese werden komplett in die neuen, nur rund 28 Kilometer vom bisherigen Standort entfernten Räumlichkeiten umziehen.

Die Entscheidung fiel nach sorgfältiger Abwägung aller Kriterien, die für die Wachstumsziele des Unternehmens, aber auch für das Wohlbefinden und die agile Zusammenarbeit der Mitarbeiter essenziell sind. „Der neue Standort bietet uns genau die Bedingungen, die wir gesucht haben“, erklärt Sylke Mokrus. „Monheim ist tatsächlich ein Hidden Champion unter den Technologie-Hotspots. Dazu gehört auch eine gute Verkehrsanbindung in der Region Düsseldorf, der wir weiterhin treu bleiben.“

1997 als innovatives „Start Up“ in der 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache gegründet, hat das Unternehmen in den letzten drei Jahren eine enorme Entwicklung hingelegt: vom Aufbau eines Customer Care Centers bis hin zur exklusiven Kundenbetreuung durch hochqualifizierte Sicherheitsberater, die für jeden Kunden ein passgenaues Sicherheitskonzept entwickeln – von Einbruch- bis hin zu Brand- oder Überfallschutz sowie der Detektion nicht eingefriedeter Außenbereiche. Heute betreibt Protection One mehr als 3.000 Kameras in der Cloud. Zudem wurde das komplette Datenschutzmanagement des Unternehmens nach VdS 10010 zertifiziert und entspricht damit allen aktuellen Anforderungen. Aber auch Auszeichnungen wie der wiederholte 1. Platz bei dem Wettbewerb „Top Service Deutschland“ und als „TOP-Arbeitgeber Mittelstand 2021“, die unabhängige Auditierung der Schadenverhinderungsquote von 97,3 Prozent durch die DQS GmbH und die Mitgliedschaft in wichtigen Verbänden wie dem Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. (BHE) sind Beispiele, die zeigen, welches enorme Potenzial in diesem Unternehmen steckt.

Protection One bleibt auch seiner Unternehmenskultur treu und wird die Umzugsbedingungen gemeinsam mit seinen Mitarbeitern gestalten. Dafür werden unter anderem Workshops durchgeführt, um die jeweiligen Bedürfnisse zu klären und einzubeziehen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Protection One GmbH
Andrea Tavernaro, Head of Marketing
Am Meerkamp 23
40667 Meerbusch
Telefon: 02132 / 99 6 99 - 127
Fax: 02132 / 99 6 99 - 217
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Internet: www.protectionone.de 
Studie: www.protectionone.de/webstudie-sicherheit/ 


Die Darstellung zeigt das neue Headoffice (linkes Gebäude), das Protection One voraussichtlich im Jahr 2022 beziehen wird. Der Neubau bietet ideale Bedingungen für beste Sicherheitsdienstleistungen, unter anderem für die firmeneigene Notruf- und Serviceleitstelle.
Grafik: © COMPLEMUS Real Estate GmbH

Über die Protection One GmbH:
Die Protection One GmbH ist mit 24 Jahren Erfahrung Marktführer in der 24h-Fernüberwachung mit Live-Täteransprache. Mit einer firmeneigenen Notruf- und Serviceleitstelle bietet Protection One alle Services aus einer Hand. Als Pionier in Deutschland im Jahr 1997 gestartet, wurde das Unternehmen erst kürzlich mit einer außergewöhnlichen Schadenverhinderungsquote von 97,3 Prozent unabhängig auditiert. Durch ihr deutschlandweites Netzwerk wird ein kompetenter und zügiger Service beim Kunden vor Ort sichergestellt: So kann das Unternehmen aktuell eine Kundenzufriedenheitsquote von 93 Prozent vorweisen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Meerbusch bei Düsseldorf. Geschäftsführerin ist Sylke Mokrus.

 

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2021 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.