Frankfurt, 09.01.2018 – Die Notruf- und Serviceleitstelle der All Service Sicherheitsdienste GmbH wurde erneut VdS zertifiziert und zieht positive Bilanz zum Geschäftsjahr 2017.

Die Notruf- und Serviceleitstelle (NSL), das Herzstück der All Service Sicherheitsdienste GmbH, wurde nach den neuen VdS-Richtlinie 3138 überprüft und wieder zertifiziert. Die baulichen und technischen Voraussetzungen und die gesamte Sicherungskette wurde kontrolliert. Neben der Aufschaltung von Einbruch-, Brandmelde-, Überfall-, Gefahren- oder Störungsmeldeanlagen kann die NSL Aufzug- und Personennotrufsysteme, Videofernüberwachung und eine Totmannüberwachung durchführen. Die NSL der All Service Sicherheitsdienste GmbH besitzt höchste Verfügbarkeit und ist auf dem neuesten Stand der Technik. Die Alarmverfolgung wird durch den Revierdienst und der zertifizierten Interventionsstelle rund um die Uhr und bundesweit abgedeckt.
„Wir haben eine der modernsten Notruf- und Serviceleitstellen in Deutschland. Unsere Mitarbeiter arbeiten trotz anspruchsvollen Alarm-Arbeitsumfeld immer effizient, wachsam und sind dementsprechend bestens in der Lage, auf Alarme und Notrufe zu reagieren.“, so Peter Haller, geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH.

Positive Jahresbilanz 2017
Im Jahr 2017 wurden auf den gesamten Empfangszentralen in der Notrufleitstelle über 6,8 Millionen (im Vorjahr 6,49 Millionen) Meldungseingänge verzeichnet. Davon wurden von den Zentralisten 306.766 Alarme bearbeitet. Alle anderen Meldungseingänge sind automatisch protokollierte Hintergrundereignisse, wie Scharf- bzw. Unscharfschaltungen oder Routinerufe. Bei 14.240 Meldungen fuhr der Interventionsdienst zum Objekt. Bei 726 Alarmmeldungen wurde durch die Leitstelle die Polizei bzw. die Feuerwehr informiert.


All Service Sicherheitsdienste GmbH
ein Unternehmen der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement:
All Service Sicherheitsdienste GmbH wickelt mit ca. 2.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 48 Millionen Euro ab. Der Hauptsitz und die 24-Stunden besetzte VdS zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle befinden sich in Frankfurt am Main. Bundesweit sind 18 weitere Standorte, sowie Niederlassungen an den Flughäfen Berlin, Frankfurt am Main, München und Stuttgart.

All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement:
All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement – mit Hauptsitz in Frankfurt am Main – ist seit 1958 inzwischen ein führendes, bundesweit agierendes mittelständisches Unternehmen. Der Erfolg der Unternehmensgruppe stützt sich auf sechs Pfeiler: All Service Gebäudedienste GmbH, All Service Sicherheitsdienste GmbH, All Service Personaldienstleistungs-GmbH, All Service Garten- und Landschafts-pflege GmbH, All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement GmbH, Ausbildungszentrum All
Service Sicherheitsdienste GmbH. 2017 waren 4.000 Mitarbeiter bei der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement beschäftigt. Gemeinsam erwirtschafteten sie einen Umsatz von mehr als 70 Millionen Euro.


Pressekontakt:
All Service Sicherheitsdienste GmbH
Frau Linda Bernhardt
Marketing-/Vertriebsassistentin
Karl-von-Drais-Straße 16-18
60435 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 - 954 23-240
Fax: +49 69 - 954 23-111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.all-service.de

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.