Mitglieder-Pressemitteilung

Frankfurt am Main, den 22.01.2019 – Die nach 3138 VdS zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle der All Service Sicherheitsdienste GmbH blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Deutschlandweit nahm das Unternehmen 311.000 Alarmierungen entgegen.

Die nach 3138 VdS zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle der All Service Sicherheitsdienste GmbH zieht zum Jahreswechsel eine positive Bilanz.

Die Unternehmenszentrale in Frankfurt am Main betreute im Jahr 2018 bundesweit über 32.000 Kunden. Dabei kam der Interventionsdienst deutschlandweit 16.000 Mal zum Einsatz und führte unter anderem Aufzugsbefreiungen oder auch Hausnotrufeinsätze durch.
Davon wurden 900 Alarmierungen an die Polizei und an die Rettungskräfte weitergegeben. Im Vergleich zum Vorjahr waren es 14.000 Interventionseinsätze und rund 700 Alarmmeldungen die an die Polizei und Rettungskräfte weitegegeben wurden.

Die Empfangszentralen verzeichnen 510.000 Meldungen monatlich. Somit wurden für das Jahr 2018 über 7,4 Millionen Meldungen in Frankfurt-Eckenheim verarbeitet. Pro Kalendertag werden rund um die Uhr ca. 900 Alarme durch die Fachkräfte in der Notruf- und Serviceleitstelle bearbeitet.
 
„Nicht nur die Technik muss in einer Notruf- und Serviceleitstelle auf dem neuesten Stand sein, sondern auch die Mitarbeiter müssen einen hohen Wissensstand besitzen. Bei der Bearbeitung der Notrufe ist höchste Präzision und Konzentration gefordert. Bei einem Hausnotruf kann es um Menschenleben gehen. Oder auch die Einleitung der Maßnahmen für einen steckengebliebenen Aufzug muss sehr zügig erfolgen. Permanent schulen wir unsere Fachkräfte aktiv über das Ausbildungszentrum All Service Sicherheitsdienste GmbH.“ so Peter Haller, geschäftsführender Gesellschafter der All Service Sicherheitsdienste GmbH.


All Service Sicherheitsdienste GmbH
ein Unternehmen der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement:
All Service Sicherheitsdienste GmbH wickelt mit ca. 2.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 52 Millionen Euro ab. Der Hauptsitz und die  24-Stunden besetzte nach 3138  VdS zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle befinden sich in Frankfurt am Main. Bundesweit befinden sich 18 weitere Standorte, sowie Niederlassungen an den Flughäfen Berlin, Frankfurt am Main, München und Stuttgart.
 
All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement:
All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement – mit Hauptsitz in Frankfurt am Main – ist seit 1958 inzwischen ein führendes, bundesweit agierendes mittelständisches Unternehmen. Der Erfolg der Unternehmensgruppe stützt sich auf sechs Pfeiler: All Service Gebäudedienste GmbH, All Service Sicherheitsdienste GmbH, All Service Personaldienstleistungs-GmbH, All Service Garten- und Landschaftspflege GmbH, All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement GmbH, Ausbildungszentrum All Service Sicherheitsdienste GmbH. 2018 waren 5.000 Mitarbeiter bei der All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement beschäftigt. Gemeinsam erwirtschafteten sie einen Umsatz von mehr als 90 Millionen Euro.


Pressekontakt:
All Service Sicherheitsdienste GmbH
Frau Serife-Tülay Özkazanc
Prokuristin/Marketing- und Vertriebsleiterin
Karl-von-Drais-Straße 16-18, 60435 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 - 954 23-252
Fax: +49 69 - 954 23-111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.all-service.de
 

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok