Köln, 01.10.2016 – Die W.I.S. Unternehmensgruppe beruft Sven Eichmann mit Wirkung zum 1. Oktober zum Chief Technical Officer (CTO). Erstmalig in der Unternehmensgeschichte wird damit der strategisch bedeutsame Geschäftsbereich hervorgehoben.

Eichmann war bisher der Leiter der Niederlassung Technik Nordrhein-Westfalen. „Wir freuen uns, mit Herrn Eichmann einen langjährigen und anerkannten Experten für den strategisch bedeutsamen Bereich technischer und infrastruktureller Sicherheitsdienstleistungen besetzen zu können“, betont Matthias Clausmeyer, Geschäftsführer der W.I.S. Unternehmensgruppe. Der 44-jährige Eichmann ist seit 2014 in leitenden Funktionen der W.I.S. tätig. Seit Januar 2015 ist er Geschäftsführer der W.I.S. IT + Service sowie der W.I.S. Technik + Service gewesen.
 
„Die Nachfrage nach technischen und infrastrukturellen Sicherheitsdienstleistungen ist derzeit einem starken Wandel unterworfen. Unsere Kunden fordern in immer stärkerem Maße umfassende Lösungen, die auf neuen Informationstechnologien basieren beziehungsweise diese mitumfassen“, so Clausmeyer weiter. Die W.I.S. Unternehmensgruppe sei durch ihre einzigartige Positionierung in der Lage, diesen veränderten Bedürfnissen umfassend nachzukommen. Matthias Clausmeyer bemerkt abschließend, „dass wir mit der Bestellung eines CTO nachhaltig der strategischen Bedeutung unseres Geschäftsbereiches Technik gerecht werden. Ferner tragen wir der guten wirtschaftlichen sowie der rasanten operativen und inhaltlichen Entwicklung des Geschäftsbereiches Rechnung“. Sven Eichmann werde künftig in der Funktion des CTO den Geschäftsbereich Technik führen und ihn gemeinsam mit der Geschäftsführung prominenter im Markt repräsentieren.

Ansprechpartner:
W.I.S. Unternehmensgruppe
Industriestraße 171
50999 Köln
T: 02236 37 0
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.