Pressemitteilung des DFBI vom 21.10.2016

Silber für das DFBI – Deutsches Fernbildungsinstitut mit dem „security innovation award“ ausgezeichnet

Im Rahmen des „security innovation award“ wurden die Wettbewerbsbeiträge von der diesjährigen Jury nach den Kriterien Innovationsgehalt, Anwendernutzen, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit bewertet. Das Deutsche Fernbildungsinstitut „DFBI“ konnte als besonders junges und innovatives Unternehmen überzeugen. Für die hochinnovative Bildungssoftware wurde in der Kategorie „Dienstleistungen und Service“ der silberne Award gewonnen.

84 Aussteller aus dreizehn Ländern hatten sich für den „security innovation award“ 2016 beworben. Die Jury bestand aus 14 Mitgliedern aus den Bereichen der deutschen Sicherheitsverbände, Feuerwehren und Sicherheitsmedien. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren wurden im Rahmen der Messe Security Essen dann die Preisträger bekannt gegeben und die Preise verliehen. „Dieser Preis ist als der Oscar der Sicherheitsbranche einzustufen. Das gesamte Team des DFBI ist stolz und freut sich, dass die umfangreiche Entwicklung der hochkomplexen Bildungssoftware nun auf diese Weise wertgeschätzt wird“, bestätigt Lydia Limpach, Geschäftsführerin des Deutschen Fernbildungsinstitutes.

Die softwareunterstützten Bildungsangebote für die Qualifizierungslandschaft der Sicherheitswirtschaft bilden einen entscheidenden Grundstein für die qualitätsorientierte Ausbildung von zukünftigem Sicherheitspersonal. Sicherheit gilt als integraler Bestandteil für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und die gesamte Gesellschaft. Insbesondere bei den heutigen komplexen vernetzten Strukturen steigen die Sicherheitsanforderungen zunehmend und bedingen dadurch Paradigmenwechsel in zahlreichen Sicherheitsarchitekturen. Eine entscheidende Grundlage zur Aufrechterhaltung eines sicheren Zusammenlebens schaffen die zahlreichen Sicherheitsmitarbeiter, die Tag für Tag präventive und reaktive Maßnahmen zur Umsetzung von Sicherheitskonzepten durchführen. Qualitätsbewusstes Handeln erfordert qualifizierte Mitarbeiter, die bewusst als Dienstleister auftreten und zeitgleich bedarfsweise vorgegebene Reglementierungen durchsetzen. Um die Qualität in der Sicherheitswirtschaft entscheidend zu fördern bietet das DFBI softwareunterstützte Fernlehrgänge für die Qualifizierungslandschaft der Sicherheitswirtschaft an. Dadurch können Anwender direkt durch qualitätsorientierte Ausbildungsinhalte, Zwischenübungen und Prüfungssimulationen begleitet werden. Dadurch wird das ideale Verhältnis zwischen Softwarenutzung und Lernbegleitung durch Fachdozenten, in der Regel selbst IHK Prüfer, angeboten, so die Jury bei der Verleihung des „security innovations award“ 2016.



Informationen zum Unternehmen:
Das DFBI ist eine innovative, softwareunterstützte Qualifizierungseinrichtung, bei der neben Fernlehrgängen auch Präsenzveranstaltungen zu Aus- und Weiterbildungen sowie Umschulungen angeboten werden. Die einzigartige Lernsoftware ermöglicht es dem Anwender alle benötigten Lerninhalte zeit- und ortsunabhängig abrufen zu können. Darüber hinaus kann der Anwender realitätsnahe Prüfungssimulationen durchlaufen und ad hoc entsprechende Lernstandinformationen erhalten. Diese intelligente Bildungssoftware stellt damit das zentrale Alleinstellungsmerkmal dar. Die mit Hilfe der innovativen Bildungssoftware angebotenen Aus- und Weiterbildungen sowie Umschulungen beziehen sich sowohl auf freie, als auch auf staatlich anerkannte Abschlüsse (IHK).

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.