zvw.de I 10.07.2018

Ungeachtet aller intensiven Diskussionen, die es vor allem in den sozialen Medien und speziell in Schorndorf zum Thema „Sicherheit im öffentlichen Raum“ gibt, kann an einer Stelle deutliche Entwarnung gegeben werden: In den Jahren seit 2015, in denen die Innen- und die Weststadt regelmäßig in der wärmeren Jahreszeit von Einsatzkräften der Sicherheitsfirma Bunk bestreift werden, ist die Zahl der festgestellten Verstöße deutlich zurückgegangen. Ein Trend, der durch eine Zwischenbilanz der diesjährigen Einsätze untermauert wird.

Weiterlesen

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2018 . Alle Rechte vorbehalten.