BDSW Pressemitteilungen

BDSW Pressemitteilung 17A / 2016

Berlin/Dresden -  In diesem Jahr verlieh der BDSW erstmals den Preis für den „Mitarbeiter des Jahres“. Die Jury um BDSW Vize Präsident, Lutz Kleinfeldt, stellt sich dabei die Frage „Was wäre das Sicherheitsgewerbe ohne seine Mitarbeiter? Der Preis, der außergewöhnliches Engagement in der Ausübung der Sicherheitstätigkeit honorieren soll, ist mit 1.500 Euro für den Gewinner und 1.000 bzw. 500 Euro für den 2. und 3. Platz dotiert und wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung in Dresden verliehen.

BDSW Pressemitteilung 16 / 2016

25 Jahre BDSW in Mitteldeutschland

Berlin – Der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft feierte im Dresdner Residenzschloss sein 25-jähriges Verbandsbestehen in Mitteldeutschland. „Es freut mich, dass wir in den letzten 25 Jahren eine bundesweit stabile Verbandstruktur aufgebaut haben.“, so BDSW-Präsident Lehnert im Rahmen der Festveranstaltung mit rund 200 Gästen.

BDSW Pressemitteilung 15 / 2016

Berlin – BDSW-Präsident Gregor Lehnert begrüßt die heute vorgestellte Nationale Wirtschaftsschutzstrategie. "Der BDSW hat von Beginn an, an der Erarbeitung eines umfassenden Schutzkonzeptes mitgearbeitet. Als Bindeglied zwischen Unternehmen und Behörden wollen wir den Schutz deutscher Unternehmen gegen Spionage und Sabotage verbessern.“, so Lehnert im Rahmen der Vorstellung in Berlin.

Presseinformation des Fachverbandes Aviation 08 / 2016

Berlin/Bad Homburg – „Die Arbeitsteilung zwischen Bundespolizei und privaten Fluggastkontrolleuren an den deutschen Flughäfen hat sich in den letzten...

Der Hamburger Bundestagsabgeordnete Dr. Matthias Bartke (SPD), Mitglied im Ausschuss Arbeit und Soziales informierte sich am Mittwoch 6. April 2016 bei der Fachschule...

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.