Anlässlich des 10. Gemeinsamen Parlamentarischen  Abends  der Sicherheitsverbände am  29. November 2018 in Berlin unterstrich der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Stephan Mayer, MdB die gewachsene Bedeutung der Sicherheitswirtschaft für die Sicherheit in Deutschland.

Vor diesem Hintergrund habe sich die Große Koalition das Ziel gesetzt, ein eigenständiges Gesetz für das private Sicherheitsgewerbe zu schaffen. Bundesinnenminister Horst Seehofer habe vor kurzem die politische Grundsatzentscheidung getroffen, dass hierfür zukünftig das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat  die federführende Zuständigkeit übernehmen wolle.  

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok