Pressemitteilung des BDSW 11 / 2019

Berlin / Bad Homburg – Hans-Jochen Segler, ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der BDSW Landesgruppe Niedersachsen sowie ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der BDGW, feiert heute seinen 75. Geburtstag.

„Ich möchte Herrn Segler, im Namen der BDSW und BDGW Vorstände, des BDSW Präsidiums sowie der Geschäftsstelle zu seinem Geburtstag herzlich gratulieren und wünsche ihm alles erdenklich Gute“, so Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer von BDSW und BDGW sowie geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des BDSW.

„Herr Segler hat, bis zu seinem Ausscheiden 2002, fast 30 Jahre der Verbandsarbeit auf Vorstandsebene gewidmet“, so Olschok. Seit 1973 war Herr Segler stellvertretender Vorsitzender des damaligen Fachverbandes der Geld- und Werttransportunternehmen im BDWS. Nach dessen Fusion mit dem Bundesverband für Sicherheitstransporte, am 30. November 1989, wurde Hans-Jochen Segler zum stellvertretenden Vorsitzenden der so neu entstandenen Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste gewählt.

„Herr Segler war mehr als 50 Jahre in der Sicherheitsbranche, u. a. als Geschäftsführer der Niedersächsische Wach- und Schliessgesellschaft Eggeling & Schorling KG in Hannover, die bereits seit 1948 Mitglied des BDSW ist, tätig“, so Olschok. 1974 wurde er erstmals zum stellvertretenden Vorsitzenden der Landesgruppe Niedersachsen gewählt. Dieses Amt hatte er bis 2004 inne.



Brancheninformationen (www.bdsw.de)
Private Sicherheitsdienstleister in Deutschland beschäftigen bundesweit rund 260.000 Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Im Jahr 2018 wurde nach vorläufigen Angaben ein Umsatz von ca. 8,64 Mrd. Euro erzielt. Davon entfallen auf die Segmente Geld und Wert bzw. Luftsicherheit jeweils ca. 700 Mio. Euro, insgesamt also 1,5 Mrd. Euro. Die im BDSW organisierten Unternehmen bieten vor allem hochwertige Dienstleistungen an. Dazu gehören u. a. Schutz von Kraftwerken und anderen Einrichtungen der Kritischen Infrastruktur sowie von militärischen Liegenschaften, Pforten- und Empfangsdienste, qualifizierte Objekt- und Werkschutzdienste. Eine stark zunehmende Bedeutung hat die Kombination von moderner Sicherheits- und Überwachungstechnik mit personellen Dienstleistungen („Integrierte Sicherheitslösung“). Der Umsatz beträgt ca. 700 Mio. Euro.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok