Pressemitteilung des BDSW 02 / 2019

Berlin – Der langjährige Vorsitzende der BDSW Landesgruppe Nordrhein-Westfalen, Gunnar Vielhaack, feiert am 27. Januar seinen 70. Geburtstag. „Im Namen des Präsidiums, der Geschäftsführung und der Landesgruppe gratuliere ich Herrn Vielhaack herzlich zu seinem runden Geburtstag und wünsche ihm alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit“, sagte Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer des BDSW.


Gunnar Vielhaack, Landesgruppevorsitzender Nordrhein-Westfalen

Der Geschäftsführer der VSU-Wachdienst Rheinland-Westfalen GmbH mit Sitz in Köln arbeitet seit fast 40 Jahren aktiv in der Tarifkommission Nordrhein-Westfalen mit, davon 20 Jahre als Verantwortlicher für die Tarifpolitik in diesem Bundesland. Er begleitete zahllose Verhandlungsrunden mit der Gewerkschaft und hat sich durch seine Kompetenz in der Tarifpolitik bundesweit einen Namen gemacht.

Seit 2006 ist Gunnar Vielhaack Vorsitzender der mit rund 190 Mitgliedern größten Landesgruppe NRW im BDSW. Zuvor hat er bereits 8 Jahre die Tarifkommission in Nordrhein-Westfalen geleitet. Neben seinem Engagement in NRW ist er seit seiner Gründung am 23. April 1998 Vorsitzender des bundesweiten Fachausschusses Bundeswehr. Der Schutz militärischer Liegenschaften gehört seit genau 100 Jahren zu den Aufgabengebieten des Sicherheitsgewerbes. Inzwischen werden sämtliche militärische Liegenschaften der Bundeswehr von rund 7.000 privaten Sicherheitskräften wirkungsvoll und störungsfrei geschützt, bei deutlich zunehmenden Anforderungen. Dazu habe die erfolgreiche Arbeit des FA Bundeswehr unter der Leitung von Vielhaack einen wesentlichen Beitrag geleistet, so Olschok.

Vielhaack vertritt den Verband bei zahlreichen Gesprächen mit Behörden und anderen Institutionen erfolgreich und bereichert die Verbandsarbeit durch seine hohe fachliche Kompetenz in unterschiedlichsten Themenbereichen der Dienstleistung.

Ohne das ehrenamtliche Engagement der Mitgliedsunternehmen des Verbandes könne man die Entwicklung der Branche nicht nachhaltig gestalten. "Gunnar Vielhaack gehört zweifellos zu den herausragenden Persönlichkeiten der ehrenamtlichen Arbeit des BDSW, nicht nur in Nordrhein-Westfalen. Wir wünschen ihm privat, in seinem Unternehmen sowie in der Verbandsarbeit weiterhin alles Gute und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm“, so Olschok abschließend.

 

Brancheninformationen (www.bdsw.de
Private Sicherheitsdienstleister in Deutschland beschäftigen bundesweit rund 260.000 Sicherheitsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Im Jahr 2018 wurde nach vorläufigen Angaben ein Umsatz von ca. 8,64 Mrd. Euro erzielt. Davon entfallen auf die Segmente Geld und Wert bzw. Luftsicherheit jeweils ca. 700 Mio. Euro, insgesamt also 1,5 Mrd. Euro. Die im BDSW organisierten Unternehmen bieten vor allem hochwertige Dienstleistungen an. Dazu gehören u. a. Schutz von Kraftwerken und anderen Einrichtungen der Kritischen Infrastruktur sowie von militärischen Liegenschaften, Pforten- und Empfangsdienste, qualifizierte Objekt- und Werkschutzdienste. Eine stark zunehmende Bedeutung hat die Kombination von moderner Sicherheits- und Überwachungstechnik mit personellen Dienstleistungen („Integrierte Sicherheitslösung“). Der Umsatz beträgt ca. 700 Mio. Euro.

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok