Anlage: Ensuring business continuity and protection of workers in the COVID-19 pandemic

Sehr geehrte Damen und Herren,

die CoESS hat mit UNI Europe eine „Gemeinsame Erklärung zur Gewährleistung der Geschäftskontinuität und des Schutzes der Arbeitnehmer in der COVID-19-Pandemie“ veröffentlicht. Darin werden Forderungen und Empfehlungen zu den folgenden Themen ausgesprochen:

1) Bessere Anerkennung der privaten Sicherheit als systemrelevante Tätigkeiten;
2) Zugang zu persönlicher Schutzausrüstung;
3) finanzielle und administrative Unterstützung von Sicherheitsunternehmen;
4) Auftragsvergabe nach Qualitätsaspekten;
5) Vertragspraktiken;
6) Beseitigung von Hindernissen beim Personaleinsatz in anderen Bereichen;
7) Zugang zu Bargeld.

Die Meldung auf der Webseite der CoESS finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Geschäftsleitung

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2020 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.