Anlagen: Sonderrundschreiben UVN Corona 040121
                   Weisung 202012024 vom 23.12.2020 – Regelungen zum Verfahren Kurzarbeitergeld für das Jahr 2021
                   Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2)
                   Vorabversion vor Bekanntmachung im GMBl
                   Änderung: Vorabversion vor Bekanntmachung im GMBl
                   Ansprüche auf Ersatz des Verdienstausfalls für Arbeitnehmer und Selbständige
                   Entwurf eines Gesetzes über eine einmalige Sonderzahlung aus Anlass der COVID-19-Pandemie an Besoldungs- und Wehrsoldempfänger

Sehr geehrte Damen und Herren,

beigefügt übersenden wir Ihnen das Sonderrundschreiben der UVN (inkl. Anlagen) mit Informationen zu den folgenden Punkten:

1. Weisung der BA zu Regelungen zum Verfahren Kurzarbeitergeld für das Jahr 2021
2. Pauschalierte Nettoentgelte für das Kurzarbeitergeld für das Jahr 2021
3. BMF verlängert steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus
4. Veröffentlichung der überarbeiteten SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel
5. Bundesgesundheitsministerium hat Hinweise zu den Entschädigungsansprüchen nach § 56 IfSG überarbeitet
6. Reichweite der neuen Entschädigungsregelung in § 56 Abs. 1a IfSG
7. Anpassung pandemiebedingter Vorschriften im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht


Mit freundlichen Grüßen
gez. Geschäftsleitung

Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2021 . Alle Rechte vorbehalten.
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.