Am 13. Februar trafen sich die Verbundpartner des Forschungsprojektes „Die Ordnung des Sicherheitsmarktes“ (OSiMa) im Hauptstadtbüro des BDSW.

Das Forschungsprojekt, unter der Projektträgerschaft des VDI Technologiezentrums, wird im Herbst 2019 beendet und die Projektpartner - der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW), das Brandenburgische Institut für Gesellschaft und Sicherheit (BIGS), die Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder (EUV), Fraunhofer FOKUS (FOKUS), die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) sowie die Universität Potsdam (UP) befinden sich in den letzten Abstimmungsprozessen.

Die Abschlussveranstaltung zum Projekt findet am 26. August in Berlin statt.

Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie unter www.sicherheitsmarkt.org 



Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) © 2019 . Alle Rechte vorbehalten.
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok